Telefonnummer
Warenkorb facebook

Peter Rosegger

Peter Rosegger (1843-1918) absolvierte zunächst eine Schneiderlehre, fühlte sich aber früh zum Schriftsteller berufen. Stipendien ermöglichten ihm Aufenthalte in Deutschland, Holland, der Schweiz und Italien. Die Steiermark und ihre Menschen waren seine großen Themen. Er war als Volksschriftsteller außerordentlich populär, genoss die Anerkennung seiner schreibenden Kollegen, erhielt Orden und Auszeichnungen sowie die Ehrendoktorwürde der Universitäten Heidelberg, Wien und Graz. Seine 1912 erschienenen "Gesammelten Werke" umfassen 40 Bände.

Alle Bücher von Peter Rosegger