Autorenverzeichnis

Günter Albrecht

Günter Albrecht arbeitete viele Jahre in verschiedenen Funktionen beim Bayerischen Rundfunk. Er ist Autor mehrerer Bücher, vor allem zu bayerischen Themen.
Zu den Büchern von Günter Albrecht


Foto Angeline Bauer

Angeline Bauer

Angeline Bauer startete als klassisch ausgebildete Tänzerin ins Berufsleben. 1991 schloss sie die Ausbildung zur psychologischen Beraterin ab und leitete eine eigene Praxis, bis sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. Neben Sachbüchern, Ratgebern, heiter-frechen Frauenromanen und vielen Kurzgeschichten entstanden seither auch vier historische Romane.
Zu den Büchern von Angeline Bauer


Margit Bogner

Die Liebe zum kreativen Gestalten wurde Margit Bogner, deren Eltern beide im Kunsthandwerk tätig waren, bereits in die Wiege gelegt. Nach einem Studium der Germanistik und Kunstgeschichte arbeitete sie als Programmleiterin im Bereich Handarbeiten.
Zu den Büchern von Margit Bogner


Autorenfoto Eberhard Bordscheck

Eberhard Bordscheck

Eberhard Bordscheck ist gelernter Großhandelskaufmann und besuchte neben der täglichen Arbeit die Abendschule, um an der Pädagogischen Hochschule in Dortmund seinen Abschluss zu machen und Lehrer zu werden.
Zu den Büchern von Eberhard Bordscheck


Text Michael Braun

Michael Braun

Michael Braun wirkte schon in seiner frühen Jugend in verschiedenen Orchestern, Jazz- und Rockbands als Trompeter und Saxophonist mit. 1982 kam er aufgrund seines Jurastudiums nach München und wurde Gründungsmitglied der „Haindling-Band“.
Zu den Büchern von Michael Braun


Franz von Defregger

Franz von Defregger (1835-1921) ist einer der volkstümlichsten Historien-, Genre- und Porträtmaler des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Schwerpunkt seines Schaffens bilden Porträtbilder, die unterschiedlichste Empfindungen und Stimmungen widerspiegeln.
Zu den Büchern von Franz von Defregger


Foto Andrea Eichhorn

Andrea Eichhorn

Andrea Eichhorn wurde 1970 in Wien geboren und schrieb bereits als Kind gerne Geschichten. Nachdem sie einige Jahre als Röntgenassistentin gearbeitet hatte und nach Abschluss ihres Geschichte- und Germanistikstudiums, machte sie ihre Leidenschaft, das Schreiben, endgültig zum Beruf.
Zu den Büchern von Andrea Eichhorn


Foto Hans Ernst

Hans Ernst

Hans Ernst (1904-1984) wurde in München geboren. Während des Ersten Weltkrieges kam er zum ersten Mal aufs Land auf einen Bauernhof in Niederbayern. Dort lernte er das kennen und lieben, was später der Inhalt seiner Romane wurde: die bäuerliche Welt. Nach vielen Jahren, die er als Bauernknecht verbrachte, führte ihn sein Weg zu einer Bauernbühne. In dieser Zeit begann er seine ersten Romane zu schreiben, denen noch zahlreiche folgten, insgesamt 112.
Zu den Büchern von Hans Ernst

Ein Gesamtverzeichnis mit allen noch lieferbaren Titeln des Autors finden Sie hier.


Lisl Fanderl

Lisl Fanderl (1922-1999) war mit dem berühmten bayerischen Musiker Wastl Fanderl verheiratet. Lisl Fanderls große Leidenschaft galt der Handarbeit und sie schaffte es wie keine zweite, ihre Mitmenschen von der Kunst des Strickens zu begeistern.
Zu den Büchern von Lisl Fanderl


Foto Carsten Feddersen

Carsten Feddersen

Carsten Feddersen ist 1961 in Kiel geboren. Schon früh entdeckte er seine Liebe zur Jagd und legte bereits im Alter von 23 Jahren seine Jagdscheinprüfung ab. Mit kurzem Abstecher nach Mecklenburg-Vorpommern lebt der gelernte Bankkaufmann mit seiner Familie heute wieder in Schleswig-Holstein, wo er einen kleinen ökologischen Hof betreibt.
Zu den Büchern von Carsten Feddersen


Autorenfoto Julie Fellmann

Julie Fellmann

Julie Fellmann, geboren in Paris, ist seit ihrem zweiten Lebensjahr ein richtiges Münchner Kindl. Sie hat Germanistik und Geschichte studiert und viele Jahre als Autorin und Dramaturgin beim Fernsehen gearbeitet.
Zu den Büchern von Julie Fellmann


Foto Fritz Fenzl

Dr. Fritz Fenzl

Dr. Fritz Fenzl studierte Germanistik, Katholische Theologie, Geschichte, Kunstgeschichte und Bildhauerei. Er ist Autor von über 60 Büchern und schreibt zudem regelmäßig Texte für den Bayerischen Rundfunk.
Zu den Büchern von Fritz Fenzl


Foto Klaus G. Förg

Klaus G. Förg

Klaus G. Förg, seit 1993 Verleger des Rosenheimer Verlagshauses, ist auch erfolgreich als Fotograf und freier Publizist. Zudem war er lange Zeit als Moderator im privaten Hörfunk tätig. 2020 erhielt er das Bundesverdienstkreuz.
Zu den Büchern von Klaus G. Förg


Autorenfoto Nicola Förg

Nicola Förg

Nicola Förg gehört zu den beliebtesten Crimeladies in Deutschland, sie ist auch die Erfinderin des Allgäu Krimis, „Schussfahrt“ begründetet den Ruf als kriminell gute Region. Eines ihrer Bücher erhielt den Bayerischen Tierschutzpreis, zudem gab es vom BJV einen Sonderpreis für das schriftstellerische und journalistische Engagement für Wildtiere.
Zu den Büchern von Nicola Förg


Autorenfoto Rosemarie Forstmaier

Rosemarie Forstmaier

Rosemarie Forstmaier arbeitete seit 1964 als freiberufliche Roman- und Drehbuchautorin. Ihre Heimatromane sind geprägt von lebensnahen Themen und einer klaren Sprache, was ihr den Beinamen „die Ganghoferin aus dem Chiemgau“ einbrachte.
Zu den Büchern von Rosemarie Forstmaier


Autorenbild Franz Freisleder

Franz Freisleder

Franz Freisleder, geboren 1931 in München, schrieb nach einem Studium der Zeitungs- und Theaterwissenschaft seit 1955 für die Süddeutsche Zeitung und leitete dort ein Vierteljahrhundert lang, bis 1996, deren Münchner Teil.
Zu den Büchern von Franz Freisleder


Autorenbild Paul Friedl

Paul Friedl

Neben seiner Tätigkeit als Gemeindeangestellter in Zwiesel, Gründer des Zwieseler Heimatmuseums, Holzschnitzer, Humorist, Theatergruppenleiter und Rundfunkredakteur veröffentlichte Paul Friedl Romane.
Zu den Büchern von Paul Friedl

Ein Gesamtverzeichnis mit allen noch lieferbaren Titeln des Autors finden Sie hier.


Autorenfoto Stefan Fuchs

Stefan Fuchs

Stefan Fuchs arbeitete lange Jahre als Redakteur in der Unterhaltungsabteilung des Bayerischen Fernsehens und wurde schließlich Unterhaltungschef bei SAT.1.
Zu den Büchern von Stefan Fuchs


Autorenfoto Ludiwg V. Geiger

Dr. Ludwig V. Geiger

Dr. Ludwig V. Geiger ist Facharzt für Allgemein- und Sportmedizin sowie für Physikalische und Rehabilitative Medizin. Er war über 20 Jahre Mannschaftsarzt beim Deutschen Skiverband und beinahe ebenso lange Vertragsarzt am Olympiastützpunkt Bayern.
Zu den Büchern von Ludwig Geiger


Foto Andreas Geitl

Andreas Geitl

Andreas Geitl ist der Starkoch vom Münchner Nockherberg. In der Fernsehsendung “Wir in Bayern”, die regelmäßig im Bayerischen Rundfunk ausgestrahlt wird, zeigt er uns einfach nachzukochende, raffinierte Schmankerl der bayerischen Küche.
Zu den Büchern von Andreas Geitl


Autorenfoto Martina Gorgas

Martina Gorgas

Martina Gorgas arbeitete nach ihrem Studium als Redakteurin in verschiedenen Buchverlagen und hat sich dann als Autorin für Freizeitführer sowie Kindersachbücher selbstständig gemacht. Sie lebt mit ihrer Familie in München.
Zu den Büchern von Martina Gorgas


Foto Sigmund Gottlieb

Sigmund Gottlieb

Sigmund Gottlieb, geboren 1951 in Nürnberg, begann seine journalistische Karriere beim Münchener Merkur. Bundesweite Bekanntheit erlangte er in den 80er Jahren als Bonn-Korrespondent und Moderator des „Heute Journal“ im ZDF.
Zu den Büchern von Siegmund Gottlieb


Autorenfoto Rainer Gottwald

Rainer Gottwald

Rainer Gottwald wurde in Oberammergau geboren. Er hat ein Lehramtsstudium absolviert, fühlte aber stets auch seine Berufung zu künstlerischer Betätigung. Seit 1990 widmet er sich verstärkt dem Schreiben und seinen Reisen rund um die Welt.
Zu den Büchern von Rainer Gottwald


Roswitha Gruber

Kaum dass sie Lesen und Schreiben gelernt hatte, begann das Fantasie begabte Mädchen, erfundene Geschichten zu Papier zu bringen. Mittlerweile hat Roswitha Gruber über 35 Bücher veröffentlicht und gehört zu den meistgelesenen Autorinnen Bayerns.
Zu den Büchern von Roswitha Gruber

Ein Gesamtverzeichnis mit allen noch lieferbaren Titeln der Autorin finden Sie hier.


Autorenfoto Elisabeth Häntschel

Elisabeth Häntschel

Die in Innsbruck geborene Elisabeth Häntschel lebte viele Jahre in Tirol. Ihr besonderes Interesse gilt seit langem der Geschichte Tirols, die ja gerade zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Volksaufstand einen Höhepunkt erfahren hat, der bis zum heutigen Tage fortschwingt.
Zu den Büchern von Elisabeth Häntschel


Josef L. Hecker

Josef L. Hecker wurde in Pfarrkirchen geboren und verstarb in Ingolstadt. Seine Berufung war auch sein Beruf: Er war lange Zeit als freier Mitarbeiter beim „Donaukurier“ tätig und hat mehrere Gedichtbände und Romane veröffentlicht. 
Zu den Büchern von Josef L. Hecker


Johannes Heggland

Der 1919 geborene Johannes Heggland veröffentlichte im Laufe seines Lebens über 70 Romane, Novellen und Dramen. Er erhielt eine Reihe von literarischen Auszeichnungen für seine Werke. Im Jahr 2005 wurde er für seinen Beitrag zur norwegischen Kultur zum Ritter erster Klasse des St. Olav-Ordens ernannt.
Zu den Büchern von Johannes Heggland


Hans Hesselmann

Dr. Hans Hesselmann wurde 1943 in Kempten geboren. Nach dem Studium der Anglistik, Geschichte und Rechtswissenschaften in München arbeitete er viele Jahre als Lehrer und promovierte 1984. Für seine Verdienste im Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung wurde Hans Hesselmann mehrfach ausgezeichnet, unter anderem auch mit dem Bundesverdienstkreuz.
Zu den Büchern von Hans Hesselmann


Siegfried H. Hofmann

Siegfried H. Hofmann ist professioneller Schlagzeuger, Multipercussionist, Trommellehrer und Buchautor. Durch autodidaktisches Studium hat Siegfried H. Hofmann früh begonnen sich intensiv mit dem Drumming zu beschäftigen. Schon immer hatten ihn die universellen rhythmischen und klanglichen Möglichkeiten fasziniert.
Zu den Büchern von Siegfried H. Hofmann


Raphaela Höfner

Raphaela Höfner stammt selbst aus Rosenheim und fühlt sich mit ihrer Heimat stark verbunden. Sie studierte Germanistik und Sportwissenschaften in München und ist heute als Lehrerin an einer Realschule tätig. Dort schreibt sie viele Texte für ihre Schülerinnen und Schüler selbst und unterrichtet zudem kreatives Schreiben.
Zu den Büchern von Raphaela Höfner


Autorenfoto Christian Huber

Christian Huber

Christian Huber ist seit 20 Jahren als Journalist und Publizist tätig. Sein Spezialgebiet: Die Zeitgeschichte.
Zu den Büchern von Christian Huber


Autorenfoto Gaku Ishii

Gaku Ishii

1956 in Tokyo geboren, war Gaku Ishi nach seinem Germanistikstudium als kultureller und sportlicher Koordinator zwischen Deutschland und Japan tätig.
Er gehört zu den Initiatoren der Partnerschaft zwischen den Städten Rosenheim und Ichikawa.
Zu den Büchern von Gaku Ishii


Foto Kurt J. Jaeger

Kurt J. Jaeger

Als Sohn eines Liechtensteiner und einer Schweizerin in der Schweiz aufgewachsen, entschloss sich Kurt J. Jaeger nach Ausbildung zum Flugzeugmechaniker für eine fliegerische Laufbahn.
Zu den Büchern von Kurt J. Jaeger


F. John-Ferrer

Der Autor F. John-Ferrer hat selbst als Soldat den Zweiten Weltkrieg überlebt. In seinen fesselnden Zeitzeugenromanen berichtet er von Schicksalen, die stellvertretend für die Tausender von Soldaten stehen.
Zu den Büchern von F. John-Ferrer


Autorenfoto Jürgen König

Jürgen König

Jürgen König wurde in Kaufbeuren geboren und begann seine journalistische Karriere mit einem Volontariat beim Münchner Merkur. Damit bereitete er sich auf seine Tätigkeiten als Redakteur bei Quick, tz und Abendzeitung vor.
Zu den Büchern von Jürgen König


Foto Wolfgang Krebs

Wolfgang Krebs

Wolfgang Krebs stand bereits im Alter von fünf Jahren auf der Bühne. 1993 trat er erstmals als bayerischer Ministerpräsident Edmund Stoiber auf und schlüpfte nach dessen Rücktritt auch in die Rolle seiner Nachfolger Günther Beckstein und Horst Seehofer.
Zu den Büchern von Wolfgang Krebs


Autorenfoto Reinhard Kriechbaum

Reinhard Kriechbaum

Nach seinem Studium der Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Volkskunde an der Universität Graz wurde Reinhard Kriechbaum Kulturredakteur der Salzburger Nachrichten.
Zu den Büchern von Reinhard Kriechbaum


Autorenfoto Isabel Leicht

Isabel Leicht

Die gebürtige Rosenheimerin Isabel Leicht studierte an der LMU München Germanistik und Geschichte. 2015 wurde sie mit der ihrem Buch „Der Kriegstoten gedenken“ zugrundeliegenden Dissertation zur Dr. phil. promoviert.
Zu den Büchern von Isabel Leicht


Foto Rosalie Linner

Rosalie Linner

Rosalie Linner wurde 1918 in Tittling, Kreis Passau, geboren. Nach einer Ausbildung in Haushaltsführung und Krankenpflege besuchte sie nach dem Krieg in Würzburg die Hebammenschule, welche sie mit dem Staatsexamen abschloss.
Zu den Büchern von Rosalie Linner


Autorenfoto Gerhart Lippert

Gerhart Lippert

Gerhart Lippert, geboren im Chiemgau, lebt heute in Österreich und gehört zu den beliebtesten Volks-schauspielern des deutschsprachigen Alpenraumes. Seit den frühen 60er Jahren ist er in zahlreichen Filmen und Fernsehserien zu sehen. 
Zu den Büchern von Gerhart Lippert


Text Hannsdieter Loy

Hannsdieter Loy

Hannsdieter Loy war Amateurboxer und Volleyballtrainer, Jetpilot, Kommandeur in einem Kampfgeschwader und Direktor in einer Industrieversicherung, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete.
Zu den Büchern von Hannsdieter Loy


Julie Lutz

Julie Lutz, geboren 1880, erhielt eine fundierte Kochausbildung im Schloss des Fürsten Löwenstein und führte später eine Fremdenpension in Brannenburg/Oberbayern.
Zu den Büchern von Julie Lutz


Autorenfoto Herbert Maeger

Herbert Maeger

Nach Abschluss des humanistischen Abiturs begann Herbert Maeger ein Zeitungsvolontariat, das er 1941 wegen seines Kriegsdienstes abbrechen musste. Nach seiner Entlassung aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft 1945 absolvierte er eine kaufmännische Lehre.
Zu den Büchern von Herbert Maeger


Autorenfoto Brigitte Märker

Brigitte Märker

Brigitte Märker ist gelernte Werbekauffrau. Sie schreibt nicht nur eigene Stücke für das Kindertheater, sondern hat auch schon mehrere Drehbücher und Romane verfasst.
Zu den Büchern von Brigitte Märker


Autorenfoto Andre Mairock

André Mairock

André Mairock wurde 1902 im Allgäu geboren. Er war früh auf sich gestellt, da seine Eltern starben, als er noch ein Kind war. Nach der Schulzeit in Memmingen erlernte Mairock das Buchdrucker-Handwerk, konnte es wegen der schlechten Wirtschaftslage jedoch nicht ausüben.
Zu den Büchern von André Mairock


Autorenfoto Michael Martin

Michael Martin

Seit seinem 17. Lebensjahr ist der Diplom- Geograph Michael Martin in Afrika unterwegs. Auf über 80 Reisen lernte er seither den faszinierenden Kontinent bis in die letzten Winkel kennen.
Zu den Büchern von Michael Martin


Sybille Moser-Ernst: Autorenfoto

Sybille Moser-Ernst

Die Kunsthistorikerin Sybille Moser-Ernst, geb. 1955 in Graz, studierte Mathematik, Geschichte, Philosophie und Kunstgeschichte. Sie wurde 1984 mit der promotio sub auspiciis ausgezeichnet.
Zu den Büchern von Sybille Moser-Ernst


Barbara Müller

Die in Stockdorf geborene Barbara Müller besuchte nach ihrer Schulausbildung ein Jahr lang die Berufsschule für Hauswirtschaft, Ernährung und Handarbeit.
Zu den Büchern von Barbara Müller


Autorenfoto Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche ist bekannt für seine Fotoreportagen vom Samerberg, von Menschen, Brauchtümern, Orten und Landschaften, die unsere Heimat einzigartig machen.
Zu den Büchern von Rainer Nitzsche


Foto Angelika Oberauer

Angelika Oberauer

Angelika Oberauer schrieb schon als Kind leidenschaftlich gerne Gedichte und Geschichten.
Zu den Büchern von Angelika Oberauer


Ljudmila Pawlitschenko

Ljudmila Michailowna Pawlitschenko wurde 1916 in einer ukrainischen Kleinstadt geboren. Im Jahr 1941 trat sie der 25. Chapayev Gardeschützendivision bei und erzielte von allen Scharfschützen des Zweiten Weltkrieges vermutlich die meisten Treffer.
Zu den Büchern von Ljudmila Pawlitschenko


Autorenfoto Annelie Pokorny

Annelie Pokorny

Annelie Pokorny, 1953 in Bad Reichenhall geboren, lernte von ihrer Mutter Häkeln, Stricken und Nähen. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte sammelte sie weitere gestalterische Erfahrungen im Architekturmodellbaubetrieb ihres Mannes.
Zu den Büchern von Annelie Pokorny


Foto Freda Power

Freda Power

Freda Power hat schon mehrere Romane, Kinderbücher, Kurzgeschichten und Theaterstücke geschrieben.
Zu den Büchern von Freda Power


Autorenfoto Quadro Nuevo

Quadro Nuevo

Quadro Nuevo tritt in Jazz-Clubs und bei internationalen Festivals auf, als Tango-Kapelle zum späten Tanze, als Konzert-Ensemble in großen Sälen wie der New Yorker Carnegie Hall und als Straßenmusiker auf den Plätzen des Südens.
Zu den Büchern von Quadro Nuevo


Foto Gabriele Raspel

Gabriele Raspel

Mit vierzig Jahren begann Gabriele Raspel mit dem kreativen Schreiben. Zu ihrem Repertoire gehören vor allem moderne Heimatromane, Kurzgeschichten und Krimis. Im Rosenheimer Verlagshaus sind von der Autorin bereits mehrere Heimatromane erschienen.
Zu den Büchern von Gabriele Raspel


Foto Carl Oskar Renner

Carl Oskar Renner

Carl Oskar Renner besaß die Gabe, geschichtliche Ereignisse meisterlich in romanhafter Form darzustellen, was ihm viele Auszeichnungen einbrachte.
Zu den Büchern von Carl Oskar Renner


Autorenfoto Frank Richter

Frank Richter

Frank Richter ist in Thüringen geboren, lebt aber schon seit 1965 in Dresden, wo er viele Jahre als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Nationalsparks Sächsische Schweiz tätig war. Als Architektur-, Kunst-, Berg- und Landschaftsfotograf hat er zahlreiche Ausstellungen, Diavorträge und Kalenderveröffentlichungen.
Zu den Büchern von Frank Richter


Foto Monika Ringseis

Monika Ringseis

Monika Ringseis ist leidenschaftliche Autorin. Außerdem bewahrt die Tochter von Franz Ringseis, der auch viele bayerische Bücher veröffentlicht hat, das Erbe ihres Vaters und führt es in seinem Sinne fort.
Zu den Büchern von Monika Ringseis


Autorenfoto Karl Robel

Karl Robel

Karl Robel, geboren 1925 in Teisendorf. Bereits seit 1963 erschienen seine Gedichte und Beiträge zur Unterhaltung in zahlreichen Zeitungen, Zeitschriften und Rundfunksendungen. Seine heiteren und besinnlichen Verse hat er außerdem in mehreren erfolgreichen Gedichtbänden veröffentlicht.
Zu den Büchern von Karl Robel


Foto Bernd Römmelt

Bernd Römmelt

Bernd Römmelt wurde 1968 in München geboren. Er studierte Ethnologie und ist seit 2001 als freiberuflicher Fotograf und Reisejournalist tätig.
Zu den Büchern von Bernd Römmelt


Die Rosenheimer Autoren

Die Rosenheimer Autoren sind ein Zusammenschluss von Autoren aus dem Landkreis Rosenheim, der sich regelmäßig bei einem zünftigen Stammtisch trifft. Es wird viel geratscht, gut gespeist und über Projekte gesprochen oder Erfahrungen ausgetauscht.
Zu den Büchern von den Rosenheimer Autoren


Foto Reinhard Rolle

Reinhard Rolle

Reinhard Rolle ist Bankkaufmann. Doch seine Leidenschaft sind die Berge. Schon seit vielen Jahren betreibt er Bergsport und interessiert sich für Naturfotografie.
Zu den Büchern von Reinhard Rolle


Peter Rosegger

Peter Rosegger (1843-1918) absolvierte zunächst eine Schneiderlehre, fühlte sich aber früh zum Schriftsteller berufen. Stipendien ermöglichten ihm Aufenthalte in Deutschland, Holland, der Schweiz und Italien. Die Steiermark und ihre Menschen waren seine großen Themen.
Zu den Büchern von Peter Rosegger


Foto der Illustratorin Katharina Rücker-Weininger

Katharina Rücker-Weininger

Die Künstlerin Katharina Rücker-Weininger hat ihre Werke seit 1999 in 50 Ausstellungen präsentiert und etliche Bücher illustriert, u. a. das im Rosenheimer Verlagshaus erschienene Jagdbuch „Pirschzeit“.
Zu den Büchern von Katharina Rücker-Weiniger


Autorenfoto Anna-Maria Rupp

Anna-Maria Rupp

Anna-Maria Rupp arbeitete unter anderem in einem Antiquitätengeschäft und in einem Kunsthaus. Im Jahr 1989 erschien ihr erstes Buch.
Zu den Büchern von Anna-Maria Rupp


Autorenfoto Martha Schad

Martha Schad

Dr. phil. Martha Schad, geboren 1939 in München, studierte an der Universität Augsburg Geschichte und Kunstgeschichte und promovierte mit „Die Frauen des Hauses Fugger von der Lilie“.
Zu den Büchern von Martha Schad



Autorenfoto Paul Schallweg

Paul Schallweg

Paul Schallweg bewies als Schriftsteller ausgesprochene Vielseitigkeit: Zu seinen Werken gehören Hörspiele, Romane, Kurzgeschichten und Mundartgedichte.
Zu den Büchern von Paul Schallweg

Katja Schäfer

Katja Schäfer war eine erfahrene Handarbeitsautorin, die viele große Kunstwerke geschaffen hat. Sie beherrschte nicht nur die Grundtechniken des Strickens, Stickens und Häkelns hervorragend, sondern beschäftigte sich auch mit der textilen Gestaltung.
Zu den Büchern von Katja Schäfer


Autorenfoto Wolfgang Schierlitz

Wolfgang Schierlitz

Wolfgang Schierlitz ist Schriftsetzer, Verlagshersteller, Typograf sowie Grafiker und Texter. Seine satirische Einstellung zum Dasein brachte es mit sich, dass er mehrere Werke in diesem Bereich veröffentlichte.
Zu den Büchern von Wolfgang Schierlitz


Autorenfoto Barbara Schilling

Barbara Schilling

Barbara Schilling, geboren in Berlin, lebt und arbeitet heute in Potsdam. Die hauptberufliche Werbetexterin ist Schriftstellerin mit Leib und Seele. 
Zu den Büchern von Barbara Schilling


Autorenfoto Johann Schmidt

Johann Schmidt

Johann Schmidt wuchs in Friesen bei Kronach auf und absolvierte nach der Schule eine Schreinerlehre. Seine Liebe zu Büchern begann bereits in der Jugend und ließ ihn nicht mehr los.
Zu den Büchern von Johann Schmidt


Hans-Peter Schneider

Hans-Peter Schneider ist Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist er als Schauspieler, Regisseur und Vorsitzender von zwei Kulturvereinen aktiv.
Zu den Büchern von Hans-Peter Schneider


Autorenfoto Herbert Schneider

Herbert Schneider

Herbert Schneider wurde 1922 in München geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Journalisten und war ab 1950 als Redakteur und Kolumnist beim Münchner Merkur tätig.
Zu den Büchern von Herbert Schneider


Foto Susi Schneider

Susi Schneider

Susi Schneider ist gelernte Kunsthändlerin. Sie zog es jedoch bald in die Kulturgastronomie, wo sie das Musiklokal „Manege“ eröffnete. Gemeinsam mit ihrem Partner Wolfgang Wagner führte sie anschließend acht Jahre lang die „Schatzbergalm“ in Diessen.
Zu den Büchern von Susi Schneider


Klaus J. Schönmetzler

Klaus Jörg Schönmetzler studierte in München Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Germanistik und arbeitete als Musik- und Kunstkritiker für verschiedene Zeitungen.
Zu den Büchern von Klaus J. Schönmetzler


Autorenbild Kurt Schubert

Kurt Schubert

Der Priener Fotograf Kurt Schubert fasziniert seit vielen Jahren mit seinen impressionistischen Naturfotografien, die schon in vielen bedeutenden Magazinen Deutschlands erschienen sind.
Zu den Büchern von Kurt Schubert


Jenny Schuckardt

Jenny Schuckardt arbeitet als Journalistin im In- und Ausland, zuletzt u.a. in den Redaktionen der Ippen Zentralredaktion und von Focus Online. Sie hat mehrere Reiseführer und Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht und wurde als Autorin auf der Buchmesse in Frankfurt mehrmals mit Preisen ausgezeichnet.
Zu den Büchern von Jenny Schuckardt


Foto Viktoria Schwenger

Viktoria Schwenger

Viktoria Schwenger interessierte sich schon in früher Jugend für Literatur und Schreiben. Sie erfüllte sich ihren Lebenstraum, Schriftstellerin zu werden, mit einem Abschluss an der renommierten Axel-Andersson-Akademie in Hamburg.
Zu den Büchern von Viktoria Schwenger


Andrea Sommerer

Andrea Sommerer ist selbst auf einem Bauernhof geboren und aufgewachsen. Sie kennt Leben und Arbeit auf dem Land daher von Kindheit an und ist mit der Denkweise und Gefühlswelt der Landbevölkerung vertraut.
Zu den Büchern von Andrea Sommerer


Johannes K. Soyener

Der aus Soyen stammende Autor Johannes K. Soyener begann schon in seiner Jugend mit dem Schreiben, betrieb es aber viele Jahre nur als Nebenberuf. Seine Werke haben vor allem die historische Seefahrt zum Thema. Darüber hinaus verfasst er dokumentarische Romane und Krimis. 
Zu den Büchern von Johannes K. Soyener


Autorenfoto Andreas Stoffers

Andreas Stoffers

Dr. Andreas Stoffers studierte Staatswissenschaften und promovierte über deutsch-thailändische Beziehungen. Er war 18 Jahre in verschiedenen Vertriebsführungs- und Projektleitungsfunktionen für die Deutsche Bank AG tätig. 
Zu den Büchern von Andreas Stoffers


Foto Doris Strobl

Doris Strobl

Doris Strobl, geboren und aufgewachsen in Ingolstadt, war lange Jahre als freiberufliche Kommunikationsberaterin tätig. Heute widmet sie sich ganz dem Schreiben und lebt in München.
Zu den Büchern von Doris Strobl


Franz Taut

Franz Taut war selbst Soldat im Zweiten Weltkrieg und wurde an der Ostfront verwundet. In seinen Zeitzeugenromanen verarbeitet er die eigenen Kriegserlebnisse. Seine Berichte stehen stellvertretend für eine ganze Generation, deren Leben vom Krieg gezeichnet wurde.
Zu den Büchern von Franz Taut


Ludwig Thoma

Ludwig Thoma kam 1867 in Oberammergau als Förstersohn zur Welt. Er studierte Rechtswissenschaft in München und Erlangen und ließ sich als Rechtsanwalt in Dachau nieder. Nach seinem Umzug nach München 1897 veröffentlichte er erste Beiträge in der satirischen Wochenschrift Simplicissimus, deren Chefredakteur er später wurde.
Zu den Büchern von Ludwig Thoma


Foto Georg Unterholzner

Georg Unterholzner

Der Veterinär und Autor Georg Unterholzner stammt von einem Bauernhof nahe Deining. Er fing Ende der neunziger Jahre mit dem Schreiben an. Seitdem hat er im Rosenheimer Verlagshaus mehrere Krimis veröffentlicht.
Zu den Büchern von Georg Unterholzner


Autorenfoto Wolf-Dietmar und Ursula Unterweger

Wolf-Dietmar und Ursula Unterweger

Wolf-Dietmar Unterweger ist promovierter Chemiker. Bereits seit seiner frühesten Jugend gilt seine Leidenschaft dem Thema Natur und deren Beobachtung.
Zu den Büchern von Wolf-Dietmar und Ursula Unterweger


Karl Valentin

Karl Valentin stand als Kabarettist und Sprachkünstler dem Dadaismus, aber auch dem Expressionismus nahe. Der Humor seiner Stücke und Filme beruht insbesondere auf seinem Umgang mit der Sprache, der nicht selten an Anarchie grenzt.
Zu den Büchern von Karl Valentin


Autorenfoto Eva Varpio

Eva Varpio

Eva Varpio, 1959 in Bad Reichenhall geboren, lernte schon früh von Mutter und Schwester das Stricken und Häkeln. Sie besuchte die Meisterschule für Mode in München, bevor eine Handoperation sie zum Aufhören zwang.
Zu den Büchern von Eva Varpio


Hans-Jochen Vogel, Autorenfoto

Hans-Jochen Vogel

Hans-Jochen Vogel war u. a. von 1960 bis 1972 Oberbürgermeister von München, im Jahr 1981 Regierender Bürgermeister von Berlin und bei der Bundestagswahl 1983 Kanzlerkandidat der SPD. 
Zu den Büchern von Hans-Jochen Vogel


Autorenbild Dr. Wolf Wegener

Dr. Wolf Wegener

Nach einem Studium der Rechtswissenschaften, das er u.a. in Berlin, Genf und Paris absolvierte, promovierte Wolf Wegener und ließ sich 1960 als selbständiger Rechtsanwalt in Berlin nieder. 30 Jahre lang war Dr. Wegener ehrenamtlicher Vorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg.
Zu den Büchern von Wolf Wegener


Karla Weigand

Nach ihrem Studium der Pädagogik, Kinder- und Jugendpsychologie sowie Geschichte war die gebürtige Münchnerin Karla Wigand über Jahre als Lehrerin tätig. Seit ihrem Ausscheiden aus dem Staatsdienst konzentriert sie sich ganz auf das Schreiben von historischen Romanen und fantastischen Geschichten.
Zu den Büchern von Karla Weigand


Autorenfoto Georg Weindl

Georg Weindl

Georg Weindl arbeitet als freier Journalist für Zeitungen und Zeitschriften wie die FAZ, den STERN, die Zeit und die WELT. Geboren in der Rosenheimer Region, ist er bestens vertraut mit Bayern, Österreich und Oberitalien.
Zu den Büchern von Georg Weindl


Autorenfoto Walter Weinzierl

Walter Weinzierl

Walter Weinzierl wurde 1952 in Rosenheim geboren und ist seit Jahrzehnten eng mit der Brauchtumspflege verbunden. 
Zu den Büchern von Walter Weinzierl


Autorenfoto Gabriele Weishäupl

Dr. Gabriele Weishäupl

Dr. Gabriele Weishäupl war 27 Jahre lang Tourismusdirektorin der Landeshauptstadt München und Leiterin der städtischen Volksfeste und Märkte, darunter Oktoberfest und Christkindlmarkt.
Zu den Büchern von Gabriele Weishäupl


Autorenfoto Martin Wiesmeier

Martin Wiesmeier

Der in Rosenheim geborene Dr. Martin Wiesmeier studierte Landschaftsbau, Umweltplanung und Ingenieurökologie und beschäftigt sich als Bodenwissenschaftler mit den Auswirkungen des Klimawandel auf die Böden Bayerns und Nordchinas.
Zu den Büchern von Martin Wiesmeier


Foto Kurt Wilhelm

Kurt Wilhelm

Kurt Wilhelm schrieb für das Staatsschauspiel München eine äußerst erfolgreiche Bühnenadaption der volkstümlichen Kurzgeschichte um den Brandner Kaspar, die sein Ururgroßonkel Franz von Kobell 1871 in den Fliegenden Blättern veröffentlichte. 
Zu den Büchern von Kurt Wilhelm


Klaus Willmann

Klaus Willmann arbeitete als Revierförster und Zollbeamter. Er entdeckte dann das Schreiben als neue Berufung und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. 
Zu den Büchern von Klaus Willmann


Foto Renate Wolf-Götz

Renate Wolf-Götz

Renate Wolf-Götz hat als gelernte Journalistin bei Presse- und Nachrichtenagenturen sowie als Redakteurin einer Frauenzeitschrift gearbeitet, bevor sie sich als freiberufliche Reisejournalistin selbständig machte.
Zu den Büchern von Renate Wolf-Götz


Autorenfoto Wilhelm Wöbking

Wilhelm Wöbking

Nach Abschluss seines Studiums der Rechtswissenschaften in München übte Wilhelm Wöbking Tätigkeiten als Staatsanwalt, Straf- und Zivilrichter, Erster Staatsanwalt und als Einsatzleiter der Landespolizei und Polizeivizepräsident aus.
Zu den Büchern von Wilhelm Wöbking


Autorenfoto Richard Wunderer

Richard Wunderer

Richard Wunderer, geboren 1926, gelang die Flucht aus der Kriegsgefangenschaft. Anschließend begann er ein Studium der Theaterwissenschaften in Köln, das er mit der Promotion abschloss. Seit 1950 ist er als freier Schriftsteller tätig.
Zu den Büchern von Richard Wunderer


Autorenbild Helmut Zöpfl

Helmut Zöpfl

Der bekannte und beliebte Schriftsteller Helmut Zöpfl zählt zu den bekanntesten bayerischen Autoren. 1937 in der bayerischen Landeshauptstadt geboren, versteht es der Pädagogikprofessor immer wieder seinen Lesern die Augen für das Schöne und Positive zu öffnen.
Zu den Büchern von Helmut Zöpfl