Der Einödhof und sieben Töchter

Der Einödhof und sieben Töchter

11. November 2020 Aus Von admin

16,95 

„Für Roswitha Grubers Leser/innen“ eine weitere lesenswerte Lebensgeschichte“ – Christine Vornehm, Bayern im Buch

Auch als eBook

u.a. hier erhältlich:
amazonde ebookde

 

Artikelnummer: 978-3-475-55453-7 Kategorien: ,

Beschreibung

Liesi wächst auf einem Einödhof im oberbayerischen Dorfen als älteste von acht Geschwistern auf. Von klein auf besteht ihr Alltag aus Arbeit und Pflichten. Mit vierzehn Jahren wird sie Dirn bei einem Großbauern. Schon bald lernt sie Hans kennen, ihre große Liebe. Sie ist überglücklich, als sie ein paar Jahre später als seine Frau in seinen Einödhof einzieht und innerhalb von zehn Jahren acht Töchter zur Welt bringt. Für die junge Frau könnte das Leben mit ihrem geliebten Hans trotz aller Arbeit und Mühen sehr glücklich sein, wenn da nicht seine Stiefmutter wäre, die ihr das Leben immer wieder schwer macht.


Roswitha Gruber

Zur Autorin


Zusätzliche Informationen

Autor

Erscheinungsdatum

Einband

Seitenzahl

Verlag

Rosenheimer Verlagshaus

Roswitha Gruber

Das könnte dir auch gefallen …