Telefonnummer
Warenkorb facebook
Buchtitel Josef L. Hecker Der Heuberg schweigt

Der Heuberg schweigt

Josef L. Hecker
ISBN: 978-3-475-53967-1

12,95 €

unverbindliche Preisempfehlung
 
“Ein Buch, das auf keinem Nachtkästchen, das auf sich hält, fehlen sollte.”

Süddeutsche Zeitung

 
Lieferzeit: 1-7 Werktage

Produktbeschreibung

“Noch sieben Tage…”, so prophezeite die anonyme Drohung. Die beiden toten Bauerntöchter sind also offenbar nicht, wie es zunächst schien, Opfer von Unglücksfällen geworden. Ein mysteriöser Fall, der das Interesse des pensionierten Kommissars Barthelmeß und seiner Nichte Maxi weckt. Sie treten einen Wettlauf gegen die Zeit an, denn ein dritter Brief taucht auf. Wer soll das nächste Opfer des Mörders sein? Dieser Heimatkrimi bringt nicht nur Spannung bis zum Ende, sondern taucht auch in die Welt des bayerischen Alpenrandes ein.


Joseph L. Hecker

Josef L. Hecker wurde in Pfarrkirchen geboren und verstarb in Ingolstadt. Seine Berufung war auch sein Beruf: Er war lange Zeit als freier Mitarbeiter beim „Donaukurier" tätig und hat mehrere Gedichtbände und Romane veröffentlicht.


[Zum Autor]


Zusätzliche Informationen

Erscheinungsdatum

01. September 2008

Einband

Broschur

Seitenzahl

262 Seiten

Auflage

1. Auflage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung