Telefonnummer
Warenkorb facebook
Buchtitel Franz Freisleder Die Ballade vom Brandner Kaspar

Die Ballade vom Brandner Kaspar

Franz Freisleder
ISBN: 978-3-475-54260-2

9,95 €

“Franz Freisleder gelingt das einmalige Kunststück, die Geschichte vom Brandner Kaspar in bayerische Verse zu bringen. Voller Leichtigkeit und Witz interpretiert er das bekannte Werk völlig neu. Zahlreiche Illustrationen runden das Werk perfekt ab.”

Der Ennstaler

 

Auch als eBook

u.a. hier erhältlich:

amazonde

ebookde

 
 
Lieferzeit: 1-7 Werktage

Produktbeschreibung

Der pfiffige Brandner Kaspar fristet ein vergnügtes Erdenleben in seiner bayerischen Heimat. So gefällt es ihm auch gar nicht, als der Tod vor ihm steht, um ihn zu holen. Der lebenslustige Kaspar überlistet den Himmelsboten beim Kartenspiel und kann so seine Lebenszeit verlängern. Die Unruhe im Himmelreich ist daraufhin groß – es muss doch einen Weg geben, auch den Brandner Kaspar vom Sterben zu überzeugen.

Franz Freisleder ist das einmalige Kunststück gelungen, die Geschichte vom Brandner Kaspar in bairische Verse zu bringen. Voller Leichtigkeit und Witz interpretiert er dieses bekannte Werk völlig neu.


Franz Freisleder

Autorenbild Franz FreislederFranz Freisleder, geboren 1931 in München, schrieb nach einem Studium der Zeitungs- und Theaterwissenschaft für die Süddeutsche Zeitung und leitete dort ein Vierteljahrhundert lang, bis 1996, deren Münchner Teil. Mit seinen Büchern in Vers und Prosa über Land und Leute, Vergangenes und Gegenwärtiges in Bayern schuf er sich als Schriftsteller einen Namen. Ebenso durch zahlreiche Rundfunk- und Fernsehauftritte. Ausgezeichnet wurde er mit dem Bayerischen Verdienstorden, dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, dem Theodor-Wolff-Preis, dem Tukanpreis, der Goldenen Verdienstmedaille des Bezirks Oberbayern, der Medaille „München leuchtet“ in Silber und dem Bayerischen Poetentaler.


[Zum Autor]

 


Zusätzliche Informationen

Erscheinungsdatum

24. Februar 2014

Einband

gebunden

Seitenzahl

96 Seiten

Auflage

1. Auflage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung