Die Gezeichneten

Die Gezeichneten

1. Februar 2012 0 By admin

12,95 

unverbindliche Preisempfehlung

„Ein straff aufgebauter Krimi mit überschaubarem Personal. Unterholzner ist ein genauer Beobachter. Seine Figuren sind differenziert, ihre Handlungen psychologisch nachvollziehbar.“

Süddeutsche Zeitung

Auch als eBook

u.a. hier erhältlich:
amazonde ebookde

Lieferzeit: 1-7 Werktage

Artikelnummer: 978-3-475-54133-9 Kategorien: ,

Beschreibung

In ihrem neuesten Fall haben es die beiden Nachwuchsdetektive Kaspar und Max mit Mord und Erpressung zu tun. Max hat sich nach dem Abitur dem Benediktinerorden angeschlossen, Kaspar hat ein Studium begonnen. Als der Zivi von Kaspars schwerbehinderter Studienkollegin Elli ermordet wird, geraten die beiden ehemaligen Internatsschüler wieder mitten in die Geschehnisse. Der Fall scheint zunächst klar, bis ein Erpresserbrief und ein Einbruch für erhebliche Aufregung sorgen. Als die Angelegenheit immer undurchsichtiger wird, soll Inspektor Huber Licht in das Dunkel bringen. Ein mysteriöses Papier rückt dabei immer mehr in den Mittelpunkt der Ermittlungen. In einem spannenden und ereignisreichen Schluss können Kaspar und Max die Sache doch noch zu einem guten Ende bringen und den wahren Täter überführen. Endlich erfahren wir im mittlerweile vierten Band der Krimireihe, wie es mit Kaspar und Max weitergeht. Dieses Mal bietet das Münchner Künstlerviertel Schwabing den idealen Rahmen für die Ermittlungen der beiden Hauptprotagonisten.


Georg Unterholzner

[Zum Autor]

 


Zusätzliche Information

Erscheinungsdatum

Einband

Seitenzahl

Auflage

Das könnte Ihnen auch gefallen …