Telefonnummer
Warenkorb facebook
Buchtitel Helmut Zoepfl Du Mama

Du Mama

Helmut Zöpfl
ISBN: 978-3-475-54093-6

12,95 €

 

Auch als eBook

u.a. hier erhältlich:

amazonde

ebookde

 
 
Lieferzeit: 1-7 Werktage

Produktbeschreibung

Helmut Zöpfl, Du Mama, frag mir doch kein Loch in Bauch! Welche Mutter kennt ihn nicht, den berühmten Anfang einer ausführlichen Fragestunde: Du, Mama? Wenn diese zwei Worte fallen, ist klar, was folgt: Der Wissensdurst des Nachwuchses will gestillt werden. Und das ist oft gar nicht so einfach! Diesem Phänomen hat Helmut Zöpfl sein neues Buch gewidmet. In witzigen Dialogen kann der Leser beobachten, wie sich Mama so manches Mal um Kopf und Kragen redet bei dem Versuch, die Wissenslücken des Sprösslings zu füllen. Es gilt, Fragen zu klären wie: Du Mama, was is denn eigentlich unendlich? Du Mama, wie kommen eigentlich die Zwetschgen auf den Baum? Hat a Gras eigentlich aa an Kern? Und woher kommt dann as Meer, bzw, as Wasser? Da kann man schon mal in Erklärungsnot geraten!. Doch die geübte Mutter weiß: Geduld zahlt sich aus. Wenn man nur lange genug überlegt, gibt es auf jede Frage eine Antwort… Wieder einmal hat Helmut Zöpfl mit seiner besonderen Beobachtungsgabe und seinem Sinn für alles, was menschelt genau den Punkt getroffen. So ist eine Sammlung entstanden, die nicht nur für Mütter und Töchter eine besonders erheiternde Lektüre bietet. Der Bestsellerautor mit einer Gesamtauflage von 1,2 Millionen


Helmut Zöpfl

Autorenbild Helmut ZöpflDer bekannte und beliebte Schriftsteller Helmut Zöpfl zählt zu den bekanntesten bayerischen Autoren. 1937 in der bayerischen Landeshauptstadt geboren, versteht es der Pädagogikprofessor immer wieder seinen Lesern die Augen für das Schöne und Positive zu öffnen: optimistisch und gleichzeitig zeitkritisch, humorvoll und kämpferisch. Dass er mit seinem unverwechselbaren Stil immer den Nagel auf den Kopf trifft, beweisen nicht nur die hohen Auflagenzahlen seiner Bücher und Gedichtbände, sondern auch zahlreiche Preise und Auszeichnungen.  


[Zum Autor]

 


Zusätzliche Informationen

Erscheinungsdatum

19. September 2011

Einband

gebunden

Seitenzahl

112 Seiten

Auflage

1. Auflage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung