Telefonnummer
Warenkorb facebook
Buchtitel Andreas Geitl Einfach bayerisch
Inhaltsbild Andreas Geitl Einfach bayerisch LachsforelleAndreas Geitl Einfach bayerisch Lachsforelle RezeptInhaltsbild Andreas Geitl Einfach bayerisch Orangennudeln

Einfach bayerisch

Andreas Geitl
ISBN: 978-3-475-54087-5

19,95 €

” 'Meine besten Rezepte', verspricht der beliebte Münchner TV-Koch und verfeinert dabei bayerische Klassiker oder kreiert eigene Köstlichkeiten in einer leichten und zeitgerechten Art und Weise.”

Genießen & mehr

 
Lieferzeit: 1-7 Werktage

Produktbeschreibung

Die bayerische Küche bietet viel mehr als Braten und Knödel! Der beliebte Fernsehkoch Andreas Geitl hat in seinem Buch Einfach bayerisch! seine besten Rezepte zusammengestellt. Für den kleinen und den größeren Hunger, mit und ohne Fleisch hier findet jeder sein Lieblingsrezept.
Andreas Geitl jongliert mit heimischen Lebensmitteln und eröffnet ganz neue Geschmackserlebnisse. Er verfeinert die Klassiker und kreiert Köstlichkeiten wie Zander im Speckpfannkuchen, Rehfleischpflanzerl, Brezngugelhupf oder auch süße Sünden wie sein Erdbeer-Weißbier-Schmarrn und vieles mehr. Dazu gibt es zahlreiche Ideen, wie Sie die Gerichte selbst abwandeln können. Alle Rezepte lassen viel Raum für Ihre eigene Art der Interpretation.
Eine leichte, raffinierte und zeitgerechte Art des Essens viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!


Andreas Geitl

Foto Andreas GeitlAndreas Geitl ist der Starkoch vom Münchner Nockherberg. In der Fernsehsendung “Wir in Bayern”, die regelmäßig im Bayerischen Rundfunk ausgestrahlt wird, zeigt er uns einfach nachzukochende, raffinierte Schmankerl der bayerischen Küche. Andreas Geitl ist Küchendirektor der Gaststätte am Nockherberg, der Grünwalder Einkehr und des Winzerer Fähnd'ls, dem Paulaner-Festzelt auf dem Münchner Oktoberfest. Als Fernsehkoch ist er durch seine Reihe Geitl kocht und seine Auftritte in der ARD-Dokumentation Verrückt nach Meer bekannt.  


[Zum Autor]

 


Zusätzliche Informationen

Erscheinungsdatum

01. August 2011

Einband

gebunden

Seitenzahl

224 Seiten

Auflage

1. Auflage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung