Telefonnummer
Warenkorb facebook
Buchtitel Angeline Bauer Im dunklen Tal

Im dunklen Tal

Angeline Bauer
ISBN: 978-3-475-54184-1

14,95 €

“Eine wunderschöne Geschichte, atmosphärisch dicht, einfühlsam und glaubwürdig erzählt. Sehr empfehlenswert!”

Leser-Welt

Auch als eBook

u.a. hier erhältlich:

amazonde

ebookde

 
 
Lieferzeit: 1-7 Werktage

Produktbeschreibung

Im Jahr 1742 fallen die Panduren im bayerischen Niederwessen ein, plündern und morden. Am abgelegenen Puchberger-Hof werden sechs Leichen gefunden. Die einzige Überlebende ist die 11-jährige Amrei, die fortan stumm bleibt. Sie wächst bei einem Bauern im Dorf zu einer hübschen, freundlichen Frau heran. Der junge, lebensfrohe Schulmeister Korbinian kommt aus München in das Dorf. Dank ihm beginnt Amrei sich mitzuteilen. Kurz darauf wird Amrei mehrmals bedroht. In Korbinian wächst der Verdacht, dass der Anschlag auf den Puchberger-Hof einst nicht von den Panduren begangen wurde. Eine spannende Verfolgung inmitten von Intrigen, Gewalt und dem ersten Aufkeimen junger Liebe beginnt.


Angeline Bauer

Foto Angeline BauerAngeline Bauer startete als klassisch ausgebildete Tänzerin ins Berufsleben. 1991 schloss sie die Ausbildung zur psychologischen Beraterin ab und leitete eine eigene Praxis, bis sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. Neben Sachbüchern, Ratgebern, heiter-frechen Frauenromanen und vielen Kurzgeschichten entstanden seither auch vier historische Romane. 2006 und 2009 war sie für den "Sir Walter Scott Preis" sowie den Literaturpreis "Die Delia" nominiert. Angeline Bauer lebt am Ort der Handlung von "Die Niemalsbraut" in Grassau am Chiemsee.  


[Zur Autorin]

 


Zusätzliche Informationen

Erscheinungsdatum

20. Februar 2013

Einband

gebunden, mit Schutzumschlag

Seitenzahl

240 Seiten

Auflage

1. Auflage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung