Lena

Lena

21. März 2013 0 By admin

14,95 

„Ein bemerkenswertes Stück Zeitgeschichte.“

pressewoche

Auch als eBook

u.a. hier erhältlich:
amazonde ebookde

Lieferzeit: 1-7 Werktage

Artikelnummer: 978-3-475-54125-4 Kategorien: ,

Beschreibung

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg wird Magdalena als Tochter eines armen Sägemüllers in Südtirol geboren. Schon früh bekommt das aufgeweckte Kind von den politischen Unruhen in seinem Heimatland mit. Bis in ihre Jungmädchenzeit hinein ist Magdalenas Leben von den Kämpfen um das vornehmlich deutsch besiedelte Südtirol geprägt. Als älteste von vier Töchtern muss Magdalena den Bergbauernhof übernehmen, den sich ihr Vater in der Zwischenzeit gekauft hatte. Dadurch bleibt ihr eigener Berufswunsch, Hebamme, auf der Strecke. Selbst in ihrer jungen Ehe wird sie in den Strudel der Auseinandersetzungen um ihr Vaterland mit hineingezogen. Doch Magdalena ist eine starke Frau, die sich allein schon wegen ihres Gottvertrauens niemals unterkriegen lässt.


Roswitha Gruber

[Zur Autorin]

 


Zusätzliche Information

Erscheinungsdatum

Einband

Seitenzahl

Auflage

Das könnte Ihnen auch gefallen …