Telefonnummer
Warenkorb facebook
Buchtitel Susi Schneider Meine Hüttenweihnacht
3D Cover von Susi Schneider Meine HüttenweihnachtRezeptbild Susi Schneider Meine Hüttenweihnacht WildschweinragoutRezeptbild Susi Schneider Meine Hüttenweihnacht Schneebälle

Meine Hüttenweihnacht

Susi Schneider
ISBN: 978-3-475-54477-4

16,95 €

“Liebevoll gestaltetes Kochbuch”

ALPIN
 
“Das Buch bringt winterliche Bergluft ins heimische Esszimmer.”

n-tv.de
 
 
Lieferzeit: 1-7 Werktage

Produktbeschreibung

Weihnachten in den Bergen – welch wohlig gemütliche Vorstellung. Mit Susi Schneider gelingt es, den winterlichen Hüttenzauber zu Hause zu erleben. Als Hüttenwirtin hat sie mit ihrem Partner Wolfgang Wagner zehn Jahre lang die Wanderer am Spitzstein versorgt. Nun gibt sie ihre besten Rezepte zur Weihnachtszeit preis. Zusätzlich verraten viele Hüttenwirte aus Deutschland, Österreich und Südtirol, was rund um Weihnachten am besten schmeckt. So entdeckt der Leser köstliches Winterratatouille, wärmende Sauerkrautsuppe genauso wie deftiges Wildschweinragout. Besonders festlich wird es mit Gamsbraten und Semmelknödeln. Zum süßen Abschluss gibt es Glühweinkuchen oder Bratapfel. Untermalt werden die zahlreichen Köstlichkeiten durch stimmungsvolle Mundartgedichte des bekannten Schriftstellers Herbert Schneider.
Nach dem ersten Erfolg „Mein Hüttenkochbuch“ die perfekte Ergänzung für den Winter!


Susi Schneider

Foto Susi SchneiderSusi Schneider ist gelernte Kunsthändlerin. Sie zog es jedoch bald in die Kulturgastronomie, wo sie das Musiklokal „Manege“ eröffnete. Gemeinsam mit ihrem Partner Wolfgang Wagner führte sie anschließend acht Jahre lang die „Schatzbergalm“ in Diessen. Im Jahr 2001 erfüllten sie sich den Traum von einer Berghütte und bewirtschafteten zehn Jahre lang das „Spitzsteinhaus“ in Tirol, das beim Hüttentest des DAV 2006 den 1. Platz erreichte. Seit 2014 betreiben die beiden die „Walchseer Suppnkuchl“.  


[Zur Autorin]

 


Zusätzliche Informationen

Erscheinungsdatum

16. September 2015

Einband

gebunden

Seitenzahl

144 Seiten

Auflage

1. Auflage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung