Prisma Jazz Adventmeditation (CD)

Prisma Jazz Adventmeditation (CD)

14. Mai 2020 0 By admin

15,00 

 

u.a. hier erhältlich:
amazonde

Lieferzeit: 1-7 Werktage

Artikelnummer: 0798190130934 Kategorien: ,

Beschreibung

Advents- und Weihnachtslieder, dargeboten im Stil des Jazz – geht das zusammen oder schließt das eine nicht das andere aus?

Vertreter der strengen musikalischen Richtungen werden sofort ihr Nein dagegen setzen. Wer aber die vielfältigen Bearbeitungen von barocker und klassischer Musik mit Einbindung des Jazz kennt, wird sich mit Freude die Musik von „Prisma Jazz“ aus Rosenheim anhören.

Hubert Huber, akademischer Direktor, am Piano (ehem. hauptamtlicher Dozent an der Musikhochschule in München und Domorganist in Freising), Michael Keul am Schlagzeug (Lehrbeauftragter an der Musikhochschule München) und Klaus G. Förg am Bass (Mitbegründer des Trios), bringen das „Kunst-Stück“ fertig, traditionelle Advent- und Weihnachtslieder zuerst in klassischer Weise vorzuspielen, um sie dann in Variationen und Improvisationen weiterklingen zu lassen. So entsteht eine Nachdenklichkeit, die mit traditionellem Musizieren nur bedingt erreicht wird. In bisher acht Meditationen zur Adventszeit hat das Trio – zu Texten von Pfarrer Andreas M. Zach – in der St. Nikolaus-Kirche in Rosenheim einen Akzent der Ruhe und Besinnlichkeit geboten, der die Zuhörer den sonst lauten und konsumfreudigen Advent ganz anders erleben lässt. Die geistliche Stunde beginnt stets mit „Autumn Leaves“, als „Einspiel“ und Hinweis auf das zu Ende gehende Jahr. Es folgen dann Advents- und Weihnachtslieder zu einem Thema in dieser Zeit der Vorbereitung und des Festes. Den Abschluss bildet immer „Air“ von J.S. Bach, deren Interpretation die Zuhörer nachdenklich in die Nacht hinausgehen lässt.

Pfarrer Andreas M. Zach

Zusätzliche Information

Tracks

14

Das könnte Ihnen auch gefallen …