Versöhnliches Ende – Ein Streit der Zünfte

Versöhnliches Ende – Ein Streit der Zünfte

4. April 2022 Aus Von admin

19,95 

Auch als eBook

u.a. hier erhältlich:
amazonde ebookde
Artikelnummer: 978-3-475-54924-3 Kategorien: ,

Beschreibung

Der Markt zu Rosenheim wird im 18. Jahrhundert von einer Auseinandersetzung zwischen zwei Zünften beherrscht: den Seilern und den Pechlern. Die Seiler stellen Seile und Wagenschmiere her, die Pechler brennen Pechöl. Nun wird dem Pechler Ellmayr vorgeworfen, dass auch er Wagenschmiere herstellen und illegal verkaufen würde. Es kommt zum Prozess, der sich über viele Jahre hinzieht und auch in den Familien für Streit sorgt.

Zwischen den Fronten stehen Rosalia, die Tochter des Pechlers Ellmayr, und Franz, der Sohn eines Seilers. Bisher konnten sie ihre Liebe geheimhalten, doch wird sie den andauernden Streit der Zünfte überstehen?

 

Das Buch zum Rosenheimer Stadtspiel im Sommer 2022!


Horst Rankl

Zum Autor

Zusätzliche Information

Autor

Einband

Seitenzahl

Erscheinungsdatum

Das könnte dir auch gefallen …