Vom harten Leben einer Bauernmagd

Vom harten Leben einer Bauernmagd

12. Mai 2021 Off By admin

14,95 

Auch als eBook

u.a. hier erhältlich:
amazonde ebookde
Artikelnummer: 978-3-475-55469-8 Kategorien: ,

Beschreibung

Nach dem Tod ihrer geliebten Großmutter kommt Franziska auf den Hof ihrer Tante, wo sie klaglos alle Schikanen erträgt, die ihr überwiegend vonseiten des Onkels zuteilwerden. Doch mit 21 flüchtet sie zu einem Großbauern, bei dem sie mit offenen Armen aufgenommen wird. Im Winter arbeitet sie dort als Stallmagd und im Sommer als Sennerin. Obwohl sie auch hier hart arbeiten muss, gefällt es ihr auf dem Berghof, denn die Bauersleute sind sehr nett zu ihr. Doch als nach dreißig Jahren der Hof an die Jungbauern übergeht, wird sie erneut schikaniert. Aber sie ist nicht gewillt, die Demütigungen und die Ausbeutung durch den Jungbauern und seine Frau länger zu ertragen.


Roswitha Gruber

Zur Autorin


Zusätzliche Information

Autor

Erscheinungsdatum

Einband

Seitenzahl

Verlag

Rosenheimer Verlagshaus

Das könnte Ihnen auch gefallen …