Wilder Wald

Wilder Wald

13. Juni 2019 0 By admin

13,90 

Auch als eBook

 

 

Das Buch ist nur noch über den Verlag erhältlich.

 

 

 

Artikelnummer: 978-3-475-53391-4 Kategorien: ,

Beschreibung

Paul Friedl zeichnet in diesem Roman das Leben des „Rehpeter“ nach, eines Waldläufers, Wilddiebes und Schmugglers, der im Bayerischen Wald ein abenteuerliches Leben geführt hat. Der „Rehpeter“ war ein schuldlos einsamer Mensch, der geliebt und gehasst und schließlich auf einen Weg gezwungen wurde, den er nicht mehr verlassen konnte.


Paul Friedl wurde 1902 als Sohn eines Sägemeisters geboren und lebte im Bayerischen Wald, wo er lange Zeit Angestellter der Gemeinde Zwiesel war. Er stellte seine vielen Talente unter anderem als Holzschnitzer, Humorist, Theatergruppenleiter und Rundfunkredakteur unter Beweis und gründete neben dem Zwieseler Heimatmuseum eine Reihe von Heimatvereinen. Paul Friedl hat eine Fülle von Romanen und Kurzgeschichten verfasst und erhielt zahlreiche Ehrungen, u. a. den Preis der Schillerstiftung und das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse am Bande.

Zusätzliche Information

Autor

Einband

Seitenzahl

Das könnte Ihnen auch gefallen …