Telefonnummer
Warenkorb facebook
Warenkorb anzeigen "Seppis Tagebuch – Lauter Deppen (Band 2)" wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Seppi_Hau rein

Seppis Tagebuch – Hau rein! (Band 5)

Hans-Peter Schneider
ISBN: 978-3-475-54613-6

12,95 €

” 'Saustarke' Lesung! Bereits im Vorfeld konnte man den Schülern die Begeisterung anmerken, den Autor der beliebten Lausbubengeschichten kennenzulernen.”

Donaukurier

Auch als eBook

u.a. hier erhältlich:

amazonde

ebookde

 
 
Lieferzeit: 1-7 Werktage

Produktbeschreibung

Seppi wird es dieses Mal so richtig heiß! Die ersten sonnigen Wochen des Jahres sind angebrochen und je höher die Temperatur draußen steigt, desto tiefer sinkt Seppis Lust auf Schule und nervige Lehrer. Als das neue Schulmaskottchen einem Verbrechen zum Opfer fällt, gilt Seppi plötzlich als Hauptverdächtiger in einem richtigen Kriminalfall, was ihn und seine Clique, die Chiller, ganz schön ins Schwitzen bringt. Schließlich will Seppi diesen Verdacht nicht auf sich sitzen lassen und so macht er sich zwischen Freibad, Schulstress und Lehrerstreichen auf, den wahren Täter zu entlarven. Aber ist er wirklich so unschuldig, wie er alle glauben machen will?


Hans-Peter Schneider

Foto Hans-Peter SchneiderHans-Peter Schneider lebt nach zehnjährigem Münchenaufenthalt zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern glücklich und zufrieden in Preith bei Eichstätt. Er ist Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist er als Schauspieler, Regisseur und Vorsitzender von zwei Kulturvereinen aktiv. Schneider liebt die Weihnachtszeit und die Arbeit mit jungen Erwachsenen, was sich in den Themen seiner Bücher niederschlägt. Im Rosenheimer Verlagshaus sind die Bücher "Seppis Tagebuch - Passt scho!", "Seppis Tagebuch - Lauter Deppen!", "Seppis Tagebuch - Saustark!", "Seppis Tagebuch - Pack mas!" und "Weihnachtsstern - Zauberhafte Geschichten und Gedichte" erschienen.


[Zum Autor]

 


Zusätzliche Informationen

Autor

Hans-Peter Schneider

Erscheinungsdatum

30.06.2017

Einband

gebunden

Seitenzahl

224 Seiten

Auflage

1. Auflage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung